Heilkraft der Tiergeister

Eine schamanische Reise zu den Krafttieren


Schamanen gehen davon aus, dass jedes menschliche Wesen einen Seelen-Begleiter hat, die ihn beschützen und stärken.

Die Hüter eines Menschen werden Krafttiere/Geisttiere genannt. Sie sprechen nicht mit ihrem Verstand, sondern übers Herz.

Krafttiere sind im Schamanismus die spirituellen Wegbegleiter des Menschen. Sie repräsentieren Kräfte und Eigenschaften, die jedem Menschen im Unterbewusstsein zur Verfügung stehen.

Krafttiere helfen uns, sich in den spirituellen Welten zurechtzu­finden und sie geben uns Unterstützung in der alltäglichen Welt.

Die Krafttiere begleiten, beschützen, heilen und führen die Seele des Menschen und wir können sie um Rat fragen.

Durch schamanische Trommelreisen in die Unterwelt und Rituale können wir mit ihnen in Kontakt treten und agieren.

 

An diesem Wochenende begibst Du dich auf die Suche nach deinem Krafttier und lernst wie Du seine Heilkraft im Alltag unterstützend einsetzen kannst.

Es ist eine kraftvolle schamanische Einweihung in deinen verborgenen Aspekten der Seele.

 

Das Seminar richtet sich auch an alle Interessenten der Heilkunde und ist eine Erweiterung der beruflichen Kompetenz im psycho­therapeutischen Bereich.

 


Leitung: Jean-Paul Beffort

 

Termin:

Sa. 09:30 Uhr – ca. 19:00 Uhr / So. 09:30 Uhr – 15:00 Uhr

Ort:  Seminarhaus Brunnenhof – Syke/Gessel -  www.seminarhausbrunnenhof.de

Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe.

 

Kursgebühr: € 190,00

 

Anmeldung bis zum 05. Dezember 2019

 

 

Praxis Jean-Paul Beffort,

Seminarhaus Brunnenhof  

Meyerskamp 4, 28857 Syke

 

www.praxis-jeanpaul-beffort.de  info@praxis-jeanpaul-beffort.de

 

Tel: 04260 - 951 97 26

Mobil: 0151 - 401 38 200

 

Termin n. Vereinbarung   

 

 

E-Mail
Anruf
Infos