Integrales Atmen 

Integrales Atmen ist eine Tiefenatmung in Verbindung mit intensiver Musik. Es verschafft uns Zugang zu den tiefen Schichten des eigenen Unbewussten, in denen Erinnerungen an die perinatalen Erfahrungen und unverarbeitete Elemente unserer Lebensgeschichte wachgerufen und integriert werden können.  Aber ebenso kommen wir mit Elemente des transpersonalen Unbewusste - Einheitsbewußtsein, archetypische Götter und Helden - in Kontakt. das menschliche Bewußtsein, ist nicht durch das Gehirn oder durch Raum und Zeit begrenzt.

Eine solche intensive Selbsterforschung, in einem holotropen Bewußtseinszustand, ermöglicht uns, eigene Lebenskonflikte mit größerer Klarheit zu erkennen und gegebenenfalls zu überwinden, alte Verletzungen der Vergangenheit zu heilen, sowie eine neue spirituelle Dimension des Seins wiederzuentdecken.

Dieser Prozess ist wie eine abenteuerliche Reise, durch das Land deines Bewusstseins, auf der du als ganzer Mensch angesprochen wirst: Körper, Gefühl, Gedanken, dein Bezug zum Göttlichen.
Körperarbeit, Gestaltarbeit, Mandala-zeichnen und Gruppengespräche unterstützen den Prozess der Integration.  

Termine

 

  

 

2020

Bei Interesse bitte Termin anfragen

 

 

 Sa. 9:30Uhr – ca. 20:00 Uhr /
So. 9:30 Uhr – 16:00 Uhr




 

Seminarhaus Brunnenhof – Syke/Gessel 

  www.seminarhausbrunnenhof.de

 



 

Kursgebühr: € 210,00


 

      

 

Hiermit melde ich mich verbindlich zum Seminar "Integrales Atmen" an.


 

 

Praxis Jean-Paul Beffort,

Seminarhaus Brunnenhof  

Meyerskamp 4, 28857 Syke

 

www.praxis-jeanpaul-beffort.de  info@praxis-jeanpaul-beffort.de

 

Tel: 04260 - 951 97 26

Mobil: 0151 - 401 38 200

 

Termin n. Vereinbarung   

 

 

E-Mail
Anruf
Infos